Ablauf

/Ablauf
Ablauf2017-10-16T18:03:22+00:00

Der Ablauf: In drei Monaten zum Ziel

Der Ablauf des Vorstudiums Medizin sieht einen Gesamtzeitraum von drei Monaten vor. Innerhalb dieser Zeitspannen sollen Teilnehmer gezielt auf das Medizinstudium vorbereitet werden.

In den drei Monaten werden verschiedene Teilbereiche der Medizin gegliedert. Teilnehmern begegnet eine modulare Fächer-Struktur bestehend aus naturwissenschaftlichen Grundlagen wie Biologie, Chemie und Physik. Darüber hinaus soll vertiefend ein Einstieg in die Anatomie, Histologie, Embryologie und Physiologie des Menschen gefunden werden. Teilnehmer haben in sämtlichen Vorsemester-Aktivitäten die Möglichkeit, sich Wissen anzueignen, zu vertiefen und Wissensstände aufzufrischen. So sind Absolventen anschließend in der Lage, ihre Prüfungen und Auswahlgespräche für das Medizinstudium kompetent anzutreten.

Erfolgskombination aus Theorie und Praxis

Um sich Wissen anzueignen, braucht es eine gute theoretische Grundlage. Nur so entsteht auch wirklich eine Expertise, mit der Sie glänzen können. Jedoch stellt sich erst in der praktischen Anwendung heraus, ob sich Ihr Wissen auch wirklich als nützlich erweist. Damit beide Bereiche zu gleichen Teilen sinnvoll gefördert werden, gliedert sich das Vorsemester Medizin in Theorie und Praxis.

Dank dieser Erfolgskombination sind Sie nach der Teilnahme am Vorsemester Medizin sogar schon vor Antritt des Studiums in der Lage, relevante Untersuchungstechniken anzuwenden. Dieser praktische Teil wird von den theoretischen Fächern wie beispielsweise Terminologie, Studienorganisation und Medical English abgerundet.

Die Vorlesungen und Seminare werden von unseren Fachdozenten und Professoren durchgeführt. Sie alle haben einen hohen Erfahrungsschatz in der Medizin wie auch im Lehrstuhl vorzuweisen. Die Übungstutorien werden von Studenten höheren Fachsemesters gegeben, sodass praktische Tipps und Insiderwissen ausgetauscht werden können.

Intensives Lernen für nachweisbar mehr Erfolg

Damit intensives Lernen auch wirklich gewährleistet ist, begrenzen wir Teilnehmerzahl der Gruppen auf ein lernförderndes Limit. So können die Kurse von jedem einzelnen Teilnehmer bestens genutzt werden.

Der Unterricht findet in der Regel Montag bis Freitag von 9:00 – 16:30 Uhr statt. Zusätzlich gibt es Exkursionen und Praxiseinheiten, die möglicherweise an Samstagen stattfinden könnten. Insgesamt beinhaltet das Vorstudium Medizin am HUMANITAS Medical College über 300 Unterrichtsstunden in drei Monaten.